Patienten > Welche Unterstützungsangebote gibt es?

Welche Unterstützungsangebote gibt es?

Grüne Damen

Die Damen der Ökumenischen Krankenhaushilfe sind an ihren grünen Kitteln zu erkennen und werden daher auch Grüne Damen genannt.

Sie arbeiten ehrenamtlich, unabhängig und in eigener Verantwortung im Klinikum Halle und sind dabei an die Schweigepflicht gebunden.

Ihr Anliegen ist es, sich Zeit zu nehmen für Gespräche, zum Zuhören und zur Erledigung kleiner Besorgungen und Hilfeleistungen innerhalb des Hauses. Außerdem begleiten sie die Patienten zum Gottesdienst, bei Spaziergängen im Haus und auf dem Klinikgelände, lesen vor und gehen, soweit es uns möglich ist, auf die Wünsche der Patienten ein.

So können Sie Kontakt zu den Grünen Damen aufnehmen:
Während der Dienstzeiten sind die Grünen Damen auf den Stationen zu finden, wo sie Patientinnen und Patienten in ihren Zimmern besuchen. Wenn Sie mit ihnen Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal auf Ihrer Station oder telefonisch an die Patienteninformation (Tel: 0 52 01. 1 88 - 0).

Dienstzeiten der Grünen Damen:
Montags und Mittwochs ab 9.00 Uhr.

Freitags laden Sie die Grünen Damen herzlich zum Gottesdienst ein.
Gerne begleiten Sie die Grünen Damen auch dorthin.
Der Gottesdienst beginnt um 18:30 Uhr.

Leitung:
Mechthild Bernstein

Telefon:
0 52 01. 1 88 - 0